Angebote zu "Bereich" (321 Treffer)

Kategorien

Shops

Unterschiede von Pflegeheimen im städtischen un...
66,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Studie befasst sich mit der Berufszufriedenheit im Sozialwesen. Der größere Teil der Studie befasst sich mit der Berufszufriedenheit im Pflegebereich, immer unter dem Focus der Unterschiede im städtischen und ländlichen Bereich. Befragt wurden Mitarbeiter in Pflegeheimen die im südlichen Niederösterreich beschäftigt sind. Eine der Hypothesen lautet: "Mitarbeiter im ländlichen Bereich haben eine höhere Berufszufriedenheit".

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Personenbezogene Soziale Dienstleistungen
56,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor untersucht die Bedeutungsinhalte der unterschiedlichen Dienstleistungsbegriffe im Sozialwesen. Von der Notwendigkeit einer einheitlichen Terminologie ausgehend, wird ein neues systematisches Begriffsverständnis entwickelt. Dieses unterscheidet verschiedene Handlungsebenen und differenziert zwischen personenbezogener Dienstleistung, Sozialen Dienstleistungen, Sozialen Diensten und dem Sozialleistungssystem. Die Brauchbarkeit dieses Definitionsvorschlags wird exemplarisch demonstriert. Untersucht werden der Status der Nutzer/innen sowie Fragen der Innovation und der Qualität von Dienstleistungen im Sozialwesen. Mit Blick auf die Zukunft der personenbezogenen Sozialen Dienstleistungen innerhalb der EU werdendie wohlfahrtskulturellen Besonderheiten der Mitgliedsländer, die Unterschiede im intermediären Bereich der freigemeinnützigen Träger ("Dritter Sektor") und aktuelle Entwicklungstrends im Zeichen der Globalisierung thematisiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Systemisch Führen im Sozialwesen
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine professionelle Führung wird im Rahmen von marktwirtschaftlichen Mechanismen und Kostendruck auch im Sozialwesen immer wichtiger. "Die Zahlen müssen am Jahresende stimmen", um das Weiterbestehen der Organisation sicherzustellen. Mit der zunehmenden Privatisierung des Sozial- und Gesundheitssystems ist dieser Druck schon längst in den Organisationen der Sozialen Arbeit angekommen und so steht auch dieser Bereich vor der Aufgabe, dass "die Zahlen stimmen müssen". Wie kann eine systemische Haltung dazu beitragen, dass eine Organisation sich weiterentwickelt, ihre Mitarbeiter hält und gute Sozial Arbeit leistet? Das Buch will sich mit der systemischen Sichtweise auf Führung im Sozialwesen und im Besonderen mit der Wirkung einer systemischen Haltung bei Führungskräften befassen. Es wird die Frage behandelt, ob systemisches Führen eine Führungstheorie, einen Führungsstil oder eine Grundhaltung darstellt. Durch Experteninterviews und die Betrachtung aktueller Erkenntnisse von Fachkräften soll beleuchtet werden, wie systemisches Führen wirkt und was es bewirken kann. Das Buch versteht sich als Impulsgeber für Führungskräfte im Sozialwesen und Fachkräften die es noch werden wollen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Personenbezogene Soziale Dienstleistungen
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor untersucht die Bedeutungsinhalte der unterschiedlichen Dienstleistungsbegriffe im Sozialwesen. Von der Notwendigkeit einer einheitlichen Terminologie ausgehend, wird ein neues systematisches Begriffsverständnis entwickelt. Dieses unterscheidet verschiedene Handlungsebenen und differenziert zwischen personenbezogener Dienstleistung, Sozialen Dienstleistungen, Sozialen Diensten und dem Sozialleistungssystem. Die Brauchbarkeit dieses Definitionsvorschlags wird exemplarisch demonstriert. Untersucht werden der Status der Nutzer/innen sowie Fragen der Innovation und der Qualität von Dienstleistungen im Sozialwesen. Mit Blick auf die Zukunft der personenbezogenen Sozialen Dienstleistungen innerhalb der EU werdendie wohlfahrtskulturellen Besonderheiten der Mitgliedsländer, die Unterschiede im intermediären Bereich der freigemeinnützigen Träger ("Dritter Sektor") und aktuelle Entwicklungstrends im Zeichen der Globalisierung thematisiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Systemisch Führen im Sozialwesen
33,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine professionelle Führung wird im Rahmen von marktwirtschaftlichen Mechanismen und Kostendruck auch im Sozialwesen immer wichtiger. "Die Zahlen müssen am Jahresende stimmen", um das Weiterbestehen der Organisation sicherzustellen. Mit der zunehmenden Privatisierung des Sozial- und Gesundheitssystems ist dieser Druck schon längst in den Organisationen der Sozialen Arbeit angekommen und so steht auch dieser Bereich vor der Aufgabe, dass "die Zahlen stimmen müssen". Wie kann eine systemische Haltung dazu beitragen, dass eine Organisation sich weiterentwickelt, ihre Mitarbeiter hält und gute Sozial Arbeit leistet? Das Buch will sich mit der systemischen Sichtweise auf Führung im Sozialwesen und im Besonderen mit der Wirkung einer systemischen Haltung bei Führungskräften befassen. Es wird die Frage behandelt, ob systemisches Führen eine Führungstheorie, einen Führungsstil oder eine Grundhaltung darstellt. Durch Experteninterviews und die Betrachtung aktueller Erkenntnisse von Fachkräften soll beleuchtet werden, wie systemisches Führen wirkt und was es bewirken kann. Das Buch versteht sich als Impulsgeber für Führungskräfte im Sozialwesen und Fachkräften die es noch werden wollen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Handbuch Sozialwesen Schweiz
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Handbuch werden Themen, Handlungsfelder und Organisationen des Schweizer Sozialwesens "sichtbar" gemacht: historische Entwicklungen, aktuelle Herausforderungen, Abhängigkeiten und Zusammenhänge. Fachpersonen aus den Organisationen des Schweizer Sozialwesens sowie Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Hochschulen zeigen auf, welchen Einfluss Entscheidungen in der Sozial- und Bildungspolitik auf die Lebensverhältnisse der Bevölkerung haben und welchen Beitrag das Sozialwesen an das Wohl aller leistet.Exemplarisch verdeutlicht werden die Besonderheiten des Schweizer Sozialwesens anhand der Sozialversicherungen, der öffentlichen und privaten sozialen Dienste sowie der Sozialen Arbeit als Profession und Disziplin. Beiträge über Subsidiarität, Integration, Lebensqualität, Staatlichkeit und Zivilgesellschaft, Effizienz- und Wirkungsorientierung, Risikominimierung, Prävention, soziale Ungleichheit, Eigenverantwortung und Selbstbestimmung schaffen einen Überblick über aktuelle soziale Problemlagen in der Schweiz und darauf zielende Konzepte.Das Handbuch wurde für die 2. Auflage überarbeitet und ergänzt. Es ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle, die sich mit dem Sozialwesen auseinandersetzen: Fachleute aus dem sozialen Bereich, Politikerinnen und Politiker, Studierende, Medienschaffende und weitere interessierte Personen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Handbuch Sozialwesen Schweiz
74,10 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Handbuch werden Themen, Handlungsfelder und Organisationen des Schweizer Sozialwesens "sichtbar" gemacht: historische Entwicklungen, aktuelle Herausforderungen, Abhängigkeiten und Zusammenhänge. Fachpersonen aus den Organisationen des Schweizer Sozialwesens sowie Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Hochschulen zeigen auf, welchen Einfluss Entscheidungen in der Sozial- und Bildungspolitik auf die Lebensverhältnisse der Bevölkerung haben und welchen Beitrag das Sozialwesen an das Wohl aller leistet.Exemplarisch verdeutlicht werden die Besonderheiten des Schweizer Sozialwesens anhand der Sozialversicherungen, der öffentlichen und privaten sozialen Dienste sowie der Sozialen Arbeit als Profession und Disziplin. Beiträge über Subsidiarität, Integration, Lebensqualität, Staatlichkeit und Zivilgesellschaft, Effizienz- und Wirkungsorientierung, Risikominimierung, Prävention, soziale Ungleichheit, Eigenverantwortung und Selbstbestimmung schaffen einen Überblick über aktuelle soziale Problemlagen in der Schweiz und darauf zielende Konzepte.Das Handbuch wurde für die 2. Auflage überarbeitet und ergänzt. Es ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle, die sich mit dem Sozialwesen auseinandersetzen: Fachleute aus dem sozialen Bereich, Politikerinnen und Politiker, Studierende, Medienschaffende und weitere interessierte Personen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Überlebenssicherung und Partizipation
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Bei Putins Amtsantritt 2001 war Russland formal eine Demokratie. Die Euphorie des Umbruchs hatte jedoch einem kritischen Blick auf die Entwicklungen Platz gemacht.Gerade aus einer Genderperspektive fiel die Bilanz ein Jahrzehnt nach dem Systemwechsel ambivalent aus: Die sozialen Folgekosten waren geschlechtsspezifisch unterschiedlich verteilt, meist zu Lasten von Frauen. Gleichzeitig waren es vor allem Frauen, die die neu entstandenen Partizipationschancen in der Zivilgesellschaft, insbesondere im Bereich Sozialwesen, ergriffen. Dieses Engagement wird im Band aus demokratietheoretischer Perspektive analysiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Pädagogik, Psychologie, Soziologie (Neubearbeit...
39,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Informationen zum Titel: Kompetenzorientiert und aktualisiert In kompakter Form stellt Weiterwissendie lehrplanrelevanten Themen der Pädagogik, Psychologie und Soziologie vor:Der erste Teil erläutert die theoretischen Grundlagen.Der zweite Teil widmet sich dem Praktikum im Sozialwesen und stellt damit die Inhalte in einen besonderen Anwendungsbezug.Die Seiten "Einchecken" und "Auschecken" sowie Fragen zu jedem Kapitel verknüpfen die Inhalte mit der Lebenswelt der Schüler/-innen. Die ThemenWissenschaftErziehungWahrnehmung und BeobachtungMenschliche EntwicklungLernenKommunikationSozialisationGruppeMensch in der SozialstrukturMenschen mit Behinderungen in der GesellschaftHerausfordernde Lebenssituationen in Kindheit und JugendPraktikum in der sozialen Arbeit und in der Kindertagesbetreuung Informationen zur Reihenausgabe: Für den Unterricht in der beruflichen Oberstufe im Bereich Soziales Das Lehrwerk Weiterwissen Soziales wurde überarbeitet sowie erweitert und ist damit abgestimmt auf die Lehrpläne aller Bundesländer. Der Aufbau und die Inhalte unterstützen den kompetenzorientierten Unterricht.Kompetenzorientiert und aktualisiert In kompakter Form stellt Weiterwissendie lehrplanrelevanten Themen der Pädagogik, Psychologie und Soziologie vor:Der erste Teil erläutert die theoretischen Grundlagen.Der zweite Teil widmet sich dem Praktikum im Sozialwesen und stellt damit die Inhalte in einen besonderen Anwendungsbezug.Die Seiten "Einchecken" und "Auschecken" sowie Fragen zu jedem Kapitel verknüpfen die Inhalte mit der Lebenswelt der Schüler/-innen. Die ThemenWissenschaftErziehungWahrnehmung und BeobachtungMenschliche EntwicklungLernenKommunikationSozialisationGruppeMensch in der SozialstrukturMenschen mit Behinderungen in der GesellschaftHerausfordernde Lebenssituationen in Kindheit und JugendPraktikum in der sozialen Arbeit und in der Kindertagesbetreuung

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot