Angebote zu "Bildungs" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Neuer Autoritarismus - Schwarze Päd
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Neuer Autoritarismus - Schwarze Pädagigik 2.0?, Titelzusatz: Punitive Tendenzen in Familie, Schule und Kinder- und Jugendarbeit, Verlag: Westfaelisches Dampfboot // Verlag Westf„lisches Dampfboot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fürsorge // Sozialeinrichtung // Soziale Dienste und Sozialwesen // Kriminologie // Pädagogik // Politik und Staat, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 148, Reihe: Widersprüche. Zeitschrift für sozialistische Politik im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich (Nr. 154), Gewicht: 208 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Hucklenbruch, Nina: Papa im Spagat
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Papa im Spagat, Titelzusatz: Bildungs- und Karrierewege allein erziehender Väter. Biographien zwischen Ressourcenentwicklung und Ressourcenerschöpfung, Autor: Hucklenbruch, Nina, Verlag: Tectum Verlag // Tectum Wissenschaftsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alleinerziehend // Erziehung // Mann // Gesellschaft // Soziologie // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung // Sozialwesen und soziale Dienste, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 156, Gewicht: 237 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Neuer Autoritarismus - Schwarze Päd
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Neuer Autoritarismus - Schwarze Pädagigik 2.0?, Titelzusatz: Punitive Tendenzen in Familie, Schule und Kinder- und Jugendarbeit, Verlag: Westfaelisches Dampfboot // Verlag Westf„lisches Dampfboot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fürsorge // Sozialeinrichtung // Soziale Dienste und Sozialwesen // Kriminologie // Pädagogik // Politik und Staat, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 148, Reihe: Widersprüche. Zeitschrift für sozialistische Politik im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich (Nr. 154), Gewicht: 208 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Neuer Autoritarismus - Schwarze Päd
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Neuer Autoritarismus - Schwarze Pädagigik 2.0?, Titelzusatz: Punitive Tendenzen in Familie, Schule und Kinder- und Jugendarbeit, Verlag: Westfaelisches Dampfboot // Westfälisches Dampfboot, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Fürsorge // Sozialeinrichtung // Soziale Dienste und Sozialwesen // Kriminologie // Pädagogik // Politik und Staat, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 148, Reihe: Widersprüche. Zeitschrift für sozialistische Politik im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialbereich (Nr. 154), Gewicht: 208 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Hucklenbruch, Nina: Papa im Spagat
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Papa im Spagat, Titelzusatz: Bildungs- und Karrierewege allein erziehender Väter. Biographien zwischen Ressourcenentwicklung und Ressourcenerschöpfung, Autor: Hucklenbruch, Nina, Verlag: Tectum Verlag // Tectum Wissenschaftsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alleinerziehend // Erziehung // Mann // Gesellschaft // Soziologie // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung // Sozialwesen und soziale Dienste, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 156, Gewicht: 237 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Tiergestützte Pädagogik und Hortwesen
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Tiergestützte Pädagogik ist eine effektive Möglichkeit, Kinder und Jugendliche (mit und ohne Integrationshintergrund) mit Hilfe eines Tieres altersadäquat in ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen zu unterstützen. Dies wird durch belegbare bio-psycho-soziale Wirkungen ermöglicht, die z. B. von einem Hund auf Kinder ausgehen können. Julia Just legt mit dem Konzept des "DogSupportsChild" in Form eines Projektmodells eine präzise und systematische Anleitung für pädagogische Fachkräfte vor, die eine theoretisch-praktische Grundlage zur Durchführung einer tiergestützten Pädagogik im Hortwesen bietet. Dabei bindet sie beispielhaft für das Bundesland Sachsen dessen Anforderungen des Sächsischen Bildungsplanes für Kindertagesstätten ins Erziehungs- und Bildungskonzept mit ein und entwickelt eine Vielzahl praktisch-methodischer Umsetzungsbeispiele. Neben (heil-)pädagogischen Förderinhalten werden unter anderem auch versicherungstechnische und hygienische Fragen behandelt. Ein besonderer Fokus liegt auf den fachlich-methodischen Kompetenzen, die eine pädagogische Fachkraft mitbringen muss, um eine tiergestützte Pädagogik qualitativ hochwertig und professionell durchzuführen. Auf Grundlage der beruflichen Kompetenzschulung innerhalb der tiergestützten Pädagogik bettet Julia Just die Thematik curricular in die ErzieherInnenausbildung im Rahmen des Sächsischen Lehrplanes ein und zeigt am Beispiel der Fachschule für Sozialwesen auf, wie eine Unterrichtsstoffeinheit in tiergestützter Pädagogik aussehen könnte.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Tiergestützte Pädagogik und Hortwesen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tiergestützte Pädagogik ist eine effektive Möglichkeit, Kinder und Jugendliche (mit und ohne Integrationshintergrund) mit Hilfe eines Tieres altersadäquat in ihren Bildungs- und Entwicklungsprozessen zu unterstützen. Dies wird durch belegbare bio-psycho-soziale Wirkungen ermöglicht, die z. B. von einem Hund auf Kinder ausgehen können. Julia Just legt mit dem Konzept des "DogSupportsChild" in Form eines Projektmodells eine präzise und systematische Anleitung für pädagogische Fachkräfte vor, die eine theoretisch-praktische Grundlage zur Durchführung einer tiergestützten Pädagogik im Hortwesen bietet. Dabei bindet sie beispielhaft für das Bundesland Sachsen dessen Anforderungen des Sächsischen Bildungsplanes für Kindertagesstätten ins Erziehungs- und Bildungskonzept mit ein und entwickelt eine Vielzahl praktisch-methodischer Umsetzungsbeispiele. Neben (heil-)pädagogischen Förderinhalten werden unter anderem auch versicherungstechnische und hygienische Fragen behandelt. Ein besonderer Fokus liegt auf den fachlich-methodischen Kompetenzen, die eine pädagogische Fachkraft mitbringen muss, um eine tiergestützte Pädagogik qualitativ hochwertig und professionell durchzuführen. Auf Grundlage der beruflichen Kompetenzschulung innerhalb der tiergestützten Pädagogik bettet Julia Just die Thematik curricular in die ErzieherInnenausbildung im Rahmen des Sächsischen Lehrplanes ein und zeigt am Beispiel der Fachschule für Sozialwesen auf, wie eine Unterrichtsstoffeinheit in tiergestützter Pädagogik aussehen könnte.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Burn on, Homo sapiens!
62,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erschöpfte Menschen, eine erschöpfte Gesellschaft und ein erschöpfter Planet führen zur Frage, ob wir noch zu retten sind oder das Ende unserer Wohlstandsgesellschaft absehbar ist.In bunten Essays und Erfahrungsberichten über die Menschen schildert und erklärt der Autor unser derzeitiges Verhalten. In modernen Gesellschaften mit Veränderungen der Leistungs- und Zeitmaßstäbe, der Internetkultur mit neuen Informations- und Kommunikationswegen und einem überbordenden Konsum- und Verschwendungsverhalten leiden Menschen an Verhaltensauffälligkeiten oder dem sogenannten Burn out. Das aber sei im besten Fall eine vorübergehende Anpassungsstörung des Menschen, verursacht durch ein sich derzeit rasant wandelndes Biotop.Mit einem Blick auf unsere Entwicklungsgeschichte und die Ergebnisse aktueller Hirn- und Systemforschung kommt der Autor zur Überzeugung, dass wir mit einer anwendbaren Jetzt-Philosophie und dementsprechend artgerechten Erfahrungsräumen in unseren Gesellschaften zu innerem Wachstum gelangen, um so Gegenwart und Zukunft bestens zu meistern. Homo sapiens hat die ungeheure Kraft, Glück, Zufriedenheit und eine gelingende Zukunft zu gestalten, da er ein Allrounder und der an besten angepasste 'Affe' der Welt ist. Um uns den großen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft zu stellen und uns anzupassen, bedarf es nicht nur forcierterWissensbildung, sondern umfassender Förderung von Basiskompetenzen und Charakter- und Persönlichkeitsbildung. Das ist nicht nur Aufgabe Nr. 1 in Gesellschafts-, Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen, sondern auch die jedes Einzelnen. Wir alle - und jeder persönlich - können jetzt und sofort beginnen, notwendige Bewältigungskompetenzen wachzurufen und zu trainieren, um zu persönlicher innerer Meisterschaft und einem zufriedenen, erfüllten Leben zu gelangen. Zu all den derzeitigen medialen Untergangs- und Horrorszenarien bezüglich unserer Zukunft ergibt sich hier eine lösungsorientierte, optimistische Zukunftsperspektive,wenn wir unseren Klagen über eine erschöpfte Gesellschaft und Burn out-Phänomenen ein selbstwirksames, kräftiges und optimistisches 'Burn on' entgegensetzen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Burn on, Homo sapiens!
60,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erschöpfte Menschen, eine erschöpfte Gesellschaft und ein erschöpfter Planet führen zur Frage, ob wir noch zu retten sind oder das Ende unserer Wohlstandsgesellschaft absehbar ist.In bunten Essays und Erfahrungsberichten über die Menschen schildert und erklärt der Autor unser derzeitiges Verhalten. In modernen Gesellschaften mit Veränderungen der Leistungs- und Zeitmaßstäbe, der Internetkultur mit neuen Informations- und Kommunikationswegen und einem überbordenden Konsum- und Verschwendungsverhalten leiden Menschen an Verhaltensauffälligkeiten oder dem sogenannten Burn out. Das aber sei im besten Fall eine vorübergehende Anpassungsstörung des Menschen, verursacht durch ein sich derzeit rasant wandelndes Biotop.Mit einem Blick auf unsere Entwicklungsgeschichte und die Ergebnisse aktueller Hirn- und Systemforschung kommt der Autor zur Überzeugung, dass wir mit einer anwendbaren Jetzt-Philosophie und dementsprechend artgerechten Erfahrungsräumen in unseren Gesellschaften zu innerem Wachstum gelangen, um so Gegenwart und Zukunft bestens zu meistern. Homo sapiens hat die ungeheure Kraft, Glück, Zufriedenheit und eine gelingende Zukunft zu gestalten, da er ein Allrounder und der an besten angepasste 'Affe' der Welt ist. Um uns den großen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft zu stellen und uns anzupassen, bedarf es nicht nur forcierterWissensbildung, sondern umfassender Förderung von Basiskompetenzen und Charakter- und Persönlichkeitsbildung. Das ist nicht nur Aufgabe Nr. 1 in Gesellschafts-, Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen, sondern auch die jedes Einzelnen. Wir alle - und jeder persönlich - können jetzt und sofort beginnen, notwendige Bewältigungskompetenzen wachzurufen und zu trainieren, um zu persönlicher innerer Meisterschaft und einem zufriedenen, erfüllten Leben zu gelangen. Zu all den derzeitigen medialen Untergangs- und Horrorszenarien bezüglich unserer Zukunft ergibt sich hier eine lösungsorientierte, optimistische Zukunftsperspektive,wenn wir unseren Klagen über eine erschöpfte Gesellschaft und Burn out-Phänomenen ein selbstwirksames, kräftiges und optimistisches 'Burn on' entgegensetzen.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot