Angebote zu "Erziehungswissenschaft" (6 Treffer)

Einführungskurs Erziehungswissenschaft / Einfüh...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Einführungskurs Erziehungswissenschaft / Einführung in die Arbeitsfelder des Bildungs- und Sozialwesens:Einführungskurs Erziehungswissenschaft UTB Uni-Taschenbücher. 5. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Einführungskurs Erziehungswissenschaft / Einfüh...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im grundlegend erweiterten und aktualisierten fünften Band des Einführungskurses Erziehungswissenschaft werden alle relevanten Arbeits- und Berufsfelder des Bildungs- und Sozialwesens vorgestellt, in denen LehrerInnen, DiplompädagogInnen und AbsolventInnen erziehungswissenschaftlicher BA- und MA-Studiengänge sowie andere pädagogische Berufsgruppen tätig sind. Die Arbeitsfelder: Altenarbeit, Aus-, Fort- und Weiterbildung, Beratung, Berufliche Bildung, Erwachsenenbildung, Erziehungshilfen, Familie, Gesundheitsförderung, Hilfen für Behinderte, Interkulturelle Arbeit, Jugendarbeit, Kulturarbeit, Mädchen- und Frauenarbeit, Öffentliche Kindererziehung, Schule, Soziale Randgruppenarbeit. Die Herausgeber: Prof. Dr. Heinz-Hermann Krüger, Professor für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-WittenbergProf. Dr. Thomas Rauschenbach, Direktor des Deutschen Jugend-Instituts, München, Professor für Sozialpädagogik an der Universität Dortmund.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Grundlagen der Fachdidaktik Pädagogik
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

- Pädagogikunterricht wird in Deutschland unter den unterschiedlichsten Fachbezeichnungen (z.B. Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Erziehungskunde, Sozialpädagogik, Sozialwesen)in den Sekundarstufen I und II sowie im tertiären Bereich erteilt. Angesichts der erfreulicherweise zunehmenden Ausweitung des Faches wächst die Zahl der Studenten, die das Fach unterrichten wollen. - Um so überraschender ist die Feststellung, daß es bisher keine Studienmaterialien für die fachdidaktische Aus- und Fortbildung de künftigen Pädagogiklehrer gibt. Diesem Mißstand soll mit den Grundlagen der Fachdidaktik abgeholfen werden: - Durch die Textsammlung wird allen fachdidaktisch Interessierten ein Einstieg in die fachdidaktische Reflexion ermöglicht. -Wichtige, aber inzwischen nicht mehr oder nur schwer greifbare Beiträge zur Fachdidaktik werden wieder zugänglich gemacht. - Der die fachdidaktische Diskussion kennzeichnende Pluralismus wird erkennbar. -Gemeinsamkeiten und Unterschiede der verschiedenenfachdidaktischen Konzeptionen können deutlich werden. - Die Chancen für die Belebung der fachdidaktischen Diskussion werden verbessert. - Um die erforderliche kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit den abgedruckten Texten anzuregen, sind zu Beginn eines jeden Kapitels in Form von Fragen oder Aufgaben Aspekte genannt, unter denen die abgedruckten Beiträge im Selbststudium oder in fachdidaktischen Veranstaltungen bearbeitet werden können. - Abgerundet wird der Band durch Hinweise zur Anlage des Studiums, zum Schulpraktikum und zur Examensvorbereitung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Fußball als Soziales Feld
€ 37.99 *
ggf. zzgl. Versand

Fußballfans konstituieren spätestens seit Beginn des 20. Jahrhunderts eine eigene Kultur. Wenn der Blick vom Spiel auf dem Platz abgewendet wird, dann richtet er sich schnell auf die alltagskulturellen Inszenierungen von Fußballfankulturen. Der vorliegende Band stellt Fußball als eventisiertes und ökonomisches Kulturphänomen in den Kontext sozialen Wandels. Die Beiträge untersuchen Fankulturen im Spannungsfeld zwischen sozialen Bewegungen, jugendkulturellen Dynamiken und rechtlicher sowie pädagogischer Intervention. Der Inhalt Soziale Bewegungen, Jugend- und Fußballfankulturen - Annäherungen Fußball im Spannungsfeld von sportlicher Praxis und Fankultur Fußball im Spannungsfeld von politischen Bewegungen und Interventionen Fußballevents im Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen Die Herausgeber_innen Prof. Dr. Werner Thole ist Hochschullehrer für ´´Erziehungswissenschaft, Soziale Arbeit und außerschulische Bildung´´ am Fachbereich Humanwissenschaften an der Universität Kassel.Prof.in Dr.in Nicolle Pfaff ist Hochschullehrerin ´´Erziehungswissenschaft und bildungsbezogene Ungleichheiten´´ an der Fakultät für Bildungswissenschaften an der Universität Duisburg-Essen. Prof. Dr. Hans-Georg Flickinger war bis 2010 Hochschullehrer ´´Philosophie und Recht´´ am Fachbereich Sozialwesen an der Universität Kassel.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot