Angebote zu "Selbsthilfe" (5 Treffer)

Ausgegrenzt Erniedrigt Rechtlos Würdelos als eB...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.99 / in stock)

Ausgegrenzt Erniedrigt Rechtlos Würdelos:Für ein humaneres Rechts- und Sozialwesen und eine gerechte Teilhabe an den Ressourcen dieser Welt Karl Gerhard Schüring

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Gemeinschaftliche Selbsthilfe in der Schweiz al...
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Gemeinschaftliche Selbsthilfe in der Schweiz:Bedeutung, Entwicklung und ihr Beitrag zum Gesundheits- und Sozialwesen. Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Gemeinschaftliche Selbsthilfe in der Schweiz al...
€ 35.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 35.99 / in stock)

Gemeinschaftliche Selbsthilfe in der Schweiz:Bedeutung, Entwicklung und ihr Beitrag zum Gesundheits- und Sozialwesen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Kooperation von Fachkräften, Selbsthilfe und Se...
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Leitfaden vermittelt zentrale Informationen zum Thema Selbsthilfe und Selbstorganisation und gibt praktische Hilfestellung bei der Anbahnung und Weiterentwicklung von Kooperationen zwischen professionellen Diensten des Gesundheits- und Sozialwesens und Selbsthilfegruppen sowie selbstorganisierten Initiativen unterschiedlichster Art. Es wird vermittelt, was der Wert einer Zusammenarbeit zwischen professionellen Diensten und Selbsthilfeinitiativen ist, welche Formen und Möglichkeiten der Kooperation es gibt und welche Voraussetzungen für eine fruchtbare Zusammenarbeit notwendig sind. Der Leitfaden richtet sich einerseits an professionelle Dienste, die mit Selbsthilfeinitiativen zusammenarbeiten möchten, andererseits an Selbsthilfeinitiativen und an professionelle Einrichtungen der Selbsthilfeunterstützung (sog. Selbsthilfekontaktstellen). Dem professionellen Sektor soll ein Basiswissen über Selbsthilfe vermittelt werden, das von den Formen, Themen und Arbeitsweisen der Selbsthilfe bis hin zu den finanziellen Fördermöglichkeiten und den professionellen Strukturen der Selbsthilfeunterstützung reicht. Den Selbsthilfeinitiativen soll mit dem Leitfaden eine Einordnung in das breite Feld der Selbsthilfelandschaft erleichtert werden. Sie erhalten Informationen zu Förderungs- und Unterstützungsmöglichkeiten sowie Empfehlungen für eine gewinnbringende Zusammenarbeit mit professionellen Diensten. Darüber hinaus soll der Leitfaden professionellen Selbsthilfe-Unterstützungsstellen Anregungen geben, ins Gespräch zu kommen, in welcher Form sie die Kooperation von Selbsthilfe und professionellen Diensten unterstützen und wie sie Ihre Rolle dabei sehen. Der Leitfaden beinhaltet eine Sammlung von Arbeitsinstrumenten, die für die praktische Gestaltung von Kooperationen oder die Unterstützung von Selbsthilfeinitiativen hilfreich sind sowie eine Zusammenstellung relevanter Ansprechpersonen aus dem Bereich der Selbsthilfeunterstützung. Wir würden uns freuen, wenn dieser Leitfaden dazu beiträgt, gewinnbringende Kooperationen zwischen Selbsthilfeinitiativen und professionellen Diensten anzuregen und mit hilfreichen Informationen und praktischen Tipps zu unterstützen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot
Sozialwirtschaft - eine Systematik
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Die ökonomische Bedeutung und Zweckmäßigkeit von Humandiensten im Sozial- und Gesundheitswesen, von organisierter Selbsthilfe und andere Formen gemeinschaftlicher Versorgung systematisch zu erfassen und darzustellen, ist Gegenstand dieses Bandes. Um die Organisationen und Betriebe in der Sozialwirtschaft angemessen führen zu können, ist eine Orientierung über die Versorgungsaufgaben nötig, die von ihnen übernommen werden. Sozialwirtschaftliches Handeln erfolgt in einem mehrdimensionalen Bezugsrahmen, den die öffentliche Daseinsvorsorge und Sozialpolitik, die private Selbstversorgung und Ökonomie der Lebensführung und stets die gesamtwirtschaftlichen Bedingungen bilden, die sich in den Budgets aller Beteiligten niederschlagen. Nach einer historischen und begrifflichen Erörterung, was zur Sozialwirtschaft institutionell und funktional gehört, behandelt das Buch die Ökonomie gemeinschaftlicher Versorgung und ordnet sie in ihrer intermediären Organisation makroökonomisch und mikroökonomisch ein. Der Autor ist Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Sozialarbeit, Leiter des Studienbereichs Sozialwesen der Berufsakademie Stuttgart und Verfasser einer Reihe von Büchern zur Sozialen Arbeit, ihrem Management und ihrer wissenschaftlichen Grundlegung. Bei Nomos ist er u.a. Herausgeber der Schriftenreihe ´´Forschung und Entwicklung in der Sozialwirtschaft´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot