Angebote zu "Soziale" (1.087 Treffer)

Kategorien

Shops

Handbuch Sozialwesen Schweiz
74,10 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Handbuch werden Themen, Handlungsfelder und Organisationen des Schweizer Sozialwesens "sichtbar" gemacht: historische Entwicklungen, aktuelle Herausforderungen, Abhängigkeiten und Zusammenhänge. Fachpersonen aus den Organisationen des Schweizer Sozialwesens sowie Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Hochschulen zeigen auf, welchen Einfluss Entscheidungen in der Sozial- und Bildungspolitik auf die Lebensverhältnisse der Bevölkerung haben und welchen Beitrag das Sozialwesen an das Wohl aller leistet.Exemplarisch verdeutlicht werden die Besonderheiten des Schweizer Sozialwesens anhand der Sozialversicherungen, der öffentlichen und privaten sozialen Dienste sowie der Sozialen Arbeit als Profession und Disziplin. Beiträge über Subsidiarität, Integration, Lebensqualität, Staatlichkeit und Zivilgesellschaft, Effizienz- und Wirkungsorientierung, Risikominimierung, Prävention, soziale Ungleichheit, Eigenverantwortung und Selbstbestimmung schaffen einen Überblick über aktuelle soziale Problemlagen in der Schweiz und darauf zielende Konzepte.Das Handbuch wurde für die 2. Auflage überarbeitet und ergänzt. Es ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle, die sich mit dem Sozialwesen auseinandersetzen: Fachleute aus dem sozialen Bereich, Politikerinnen und Politiker, Studierende, Medienschaffende und weitere interessierte Personen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Die Person als Organon in der Sozialen Arbeit
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Arbeit ist eine personenbezogene Arbeit. Sie vollzieht sich im Wesentlichen zwischen Personen, wovon in der Regel eine hilfebedürftig und die andere unterstützend bzw. anleitend ist. Personen als beruflich Tätige bzw. Handelnde sind damit das wichtigste Medium in der Sozialen Arbeit. Dieses Buch greift erstmalig diesen Themenbereich sowohl aus der Historie und Theorie als auch im Hinblick auf die diversen Tätigkeitsfelder auf. Gleichzeitig wird der Frage der Qualifizierung der Erzieherpersönlichkeiten nachgegangen und wie sich diese über die Berufsjahre hinweg erhalten lässt.Karthrin Blaha ist Mitarbeiterin im Berich Sozialwesen an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn.PD Dr. Christine Meyer arbeitet als selbstständige Sozialpädagogin.Stefan Müller-Teusler ist Studiengangleiter Sozialwesen und Studienrichtungsleiter für die Studienrichtung Arbeit mit behinderten Menschen an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn.Prof. em. Dr. Herbert Colla war Professor für Sozialpädagogik an der Universität Lüneburg.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Perspektive Pensionopolis!
35,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleichende Analysen zur demografischen Alterung und Situation alter Menschen, innovative Praxisprojekte zur Versorgung älterer Bürgerinnen und Bürger sowie politische Artikulationen aus polnischer, tschechischer und deutscher Sicht zusammenzuführen, war Anliegen einer Fachtagung, durchgeführt vom Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Zittau/Görlitz, dem Hochschul-Institut für Transformation, Wohnen und soziale Raumordnung (TRAWOS) sowie dem Verein für grenzüberschreitende soziale Arbeit (GÜSA e.V.). Die Tagungsbeiträge sind überwiegend in diesem Band zusammengestellt. Gemeinsam ist ihnen eine ressourcenorientierte Sicht auf ältere Menschen. Deutlich wird dabei, dass der demografische Wandel eine produktive Kraft für Innovationen, ein Motor regionalwirtschaftlicher Entwicklung - "Pensionopolis" eine Chance für die Entwicklung der Europastadt Görlitz/Zgorzelec sein kann.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Die Person als Organon in der Sozialen Arbeit
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Arbeit ist eine personenbezogene Arbeit. Sie vollzieht sich im Wesentlichen zwischen Personen, wovon in der Regel eine hilfebedürftig und die andere unterstützend bzw. anleitend ist. Personen als beruflich Tätige bzw. Handelnde sind damit das wichtigste Medium in der Sozialen Arbeit. Dieses Buch greift erstmalig diesen Themenbereich sowohl aus der Historie und Theorie als auch im Hinblick auf die diversen Tätigkeitsfelder auf. Gleichzeitig wird der Frage der Qualifizierung der Erzieherpersönlichkeiten nachgegangen und wie sich diese über die Berufsjahre hinweg erhalten lässt.Karthrin Blaha ist Mitarbeiterin im Berich Sozialwesen an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn.PD Dr. Christine Meyer arbeitet als selbstständige Sozialpädagogin.Stefan Müller-Teusler ist Studiengangleiter Sozialwesen und Studienrichtungsleiter für die Studienrichtung Arbeit mit behinderten Menschen an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn.Prof. em. Dr. Herbert Colla war Professor für Sozialpädagogik an der Universität Lüneburg.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Theologie und Soziale Arbeit im Gespräch
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band thematisiert aus verschiedenen Perspektiven mögliche Schnittstellen von Theologie und Sozialer Arbeit. Ausgangspunkt sind aktuelle gesellschaftliche Krisensituationen und soziale Problemlagen. Die Beiträge zeigen wie wichtig ein fächer-, konfessions- und religionsübergreifender Zugang zu unterschiedlichsten gesellschaftlichen Herausforderungen sein muss, um angemessene Antworten zu finden.Der InhaltGrundlagentheoretische Perspektiven - Politische Auseinandersetzungen - Perspektiven auf Migration und Integration - Handlungstheoretische Modelle und ZugängeDie HerausgeberinProf. Dr. Claudia Rahnfeld lehrt und forscht an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach im Fachbereich Sozialwesen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Perspektive Pensionopolis!
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergleichende Analysen zur demografischen Alterung und Situation alter Menschen, innovative Praxisprojekte zur Versorgung älterer Bürgerinnen und Bürger sowie politische Artikulationen aus polnischer, tschechischer und deutscher Sicht zusammenzuführen, war Anliegen einer Fachtagung, durchgeführt vom Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Zittau/Görlitz, dem Hochschul-Institut für Transformation, Wohnen und soziale Raumordnung (TRAWOS) sowie dem Verein für grenzüberschreitende soziale Arbeit (GÜSA e.V.). Die Tagungsbeiträge sind überwiegend in diesem Band zusammengestellt. Gemeinsam ist ihnen eine ressourcenorientierte Sicht auf ältere Menschen. Deutlich wird dabei, dass der demografische Wandel eine produktive Kraft für Innovationen, ein Motor regionalwirtschaftlicher Entwicklung - "Pensionopolis" eine Chance für die Entwicklung der Europastadt Görlitz/Zgorzelec sein kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Theologie und Soziale Arbeit im Gespräch
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band thematisiert aus verschiedenen Perspektiven mögliche Schnittstellen von Theologie und Sozialer Arbeit. Ausgangspunkt sind aktuelle gesellschaftliche Krisensituationen und soziale Problemlagen. Die Beiträge zeigen wie wichtig ein fächer-, konfessions- und religionsübergreifender Zugang zu unterschiedlichsten gesellschaftlichen Herausforderungen sein muss, um angemessene Antworten zu finden.Der InhaltGrundlagentheoretische Perspektiven - Politische Auseinandersetzungen - Perspektiven auf Migration und Integration - Handlungstheoretische Modelle und ZugängeDie HerausgeberinProf. Dr. Claudia Rahnfeld lehrt und forscht an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach im Fachbereich Sozialwesen.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Familie und Erziehung in der Sozialen Arbeit
10,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche neuen Bewältigungsanforderungen im Kontext von Elternschaft und Erziehung entstehen durch veränderte gesellschaftliche Bedingungen? Welche Kriterien gibt es für eine entwicklungsfördernde Erziehung in der Familie? Wie sieht kompetenzförderndes Erziehungsverhalten aus und was ist unter Erziehungsgewalt zu verstehen? Welche Risiko- und Schutzfaktoren gibt es und wie kann die elterliche Erziehungskompetenz unterstützt werden? In dem Lehrbuch "Familie und Erziehung in der Sozialen Arbeit" werden hierzu aktuelle wissenschaftliche Diskurse vorgestellt und diskutiert.Geeignet für Studierende in Bachelorstudiengängen Soziale Arbeit?/Sozialwesen und Pädagogik der Kindheit?/Elementarpädagogik.Die Reihe GRUNDLAGEN SOZIALER ARBEIT wird herausgegeben von Professor Dr. Günter J. Friesenhahn (Hochschule Koblenz) und Professor Dr. Andreas Thimmel (Fachhochschule Köln).

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Soziale Arbeit
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch ist eine elementare Einführung, die Soziale Arbeit in Kernbegriffen und Gegenständen für das Studium an Hochschulen aufbereitet. In kompakten und gut lesbaren Beiträgen erklären ausgewiesene Fachexpert_innen grundlegende Zugänge und Zusammenhänge. Ziel ist es, Studierenden einen strukturierten Überblick über die Basics des Themenfeldes zu geben und durch weiterführende Hinweise und Vorschläge eine intensivere Bearbeitung zu ermöglichen.Die ausgewählten Themen orientieren sich an gängigen Modulbeschreibungen grundständiger Studiengänge im Sozialwesen. Studierende erhalten gesichertes Grundlagenwissen zu allen relevanten Themen in einem Band und einen optimalen Einstieg in das Studium.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot