Angebote zu "Städtischen" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Urban Love Stories - Geschichten aus der transf...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt zu lieben, heißt die Stadt zu lassen. Ihre Transformation anzuerkennen, auf allen denkbaren Ebenen. Die Stadt zu lassen impliziert kein »Ergeben« vor der Übermacht urbaner Komplexität. Um die transformative Stadt politisch gestalten zu können, bedarf es jedoch zuvor einer vielschichtigen und genauen Analyse. Mit den Mitteln der Fotografie und der postethnografischen Interpretation stellt Andreas Thiesen die Eindeutigkeit von Stadt konzeptionell in Frage: Er verbindet essayistische Miniaturen mit popkulturellen Sequenzen, vereint Bilder des Städtischen mit fiktiven Texten, schwelgt zwischen Poesie und wissenschaftlichen Reflexionen. Am Beispiel zahlreicher internationaler Portraits entstehen auf diese Weise völlig neue Perspektiven zukunftsfähiger Stadtpolitik. Andreas Thiesen, geb. 1979, ist Professor für Theorien und Methoden Sozialer Arbeit am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. Seine Schwerpunkte liegen u.a. in der Stadt- und Sozialraumforschung. Er arbeitet insbesondere zu Fragestellungen der transformativen Stadt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Kultur und Kommunikation als Erfolgsfaktoren im...
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Insbesondere in der heutigen Zeit sind gut gemanagte Veränderungsprozesse ein Erfolgsfaktor für Unternehmen. Veränderungen sind an der Tagesordnung - ob es Krisen sind, die bewältigt werden müssen oder Fusionen, bei denen verschiedene Kulturen und Kommunikationsstrukturen zusammenwachsen müssen. Die Autorin Alexandra Dilong gibt einführend einen Überblick über die Bereiche des Change Managements, der Unternehmenskultur und der Unternehmenskommunikation. Die Ereignisse bei der Übernahme von mehreren städtischen Pflegeheimen im Januar 2007 durch einen privaten Betreiber bilden die Basis für eine empirische Untersuchung. Leitfadengestützte Gruppeninterviews sollen zeigen, wie dieser Privatisierungsprozess von den Mitarbeitern empfunden wurde. Darauf aufbauend gestaltet sie das Handlungskonzept als eine Art Reiseführer durch das unbekannte Land Mergers &Acquisitions . Es enthält strategische Handlungsmöglichkeiten für die Planung und Gestaltung von Integrationsprozessen nach Unternehmenszusammenschlüssen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger im Sozialwesen, an Wirtschaftswissenschaftler, Manager und alle Unternehmen.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Unterschiede von Pflegeheimen im städtischen un...
64,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Studie befasst sich mit der Berufszufriedenheit im Sozialwesen. Der größere Teil der Studie befasst sich mit der Berufszufriedenheit im Pflegebereich, immer unter dem Focus der Unterschiede im städtischen und ländlichen Bereich. Befragt wurden Mitarbeiter in Pflegeheimen die im südlichen Niederösterreich beschäftigt sind. Eine der Hypothesen lautet: "Mitarbeiter im ländlichen Bereich haben eine höhere Berufszufriedenheit".

Anbieter: Dodax
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Urbane Räume und Stadtentwicklung. Umgang mit u...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Fachhochschule Mannheim, Hochschule für Sozialwesen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die meisten Menschen denken bei Segregation wahrscheinlich an die Trennung von z.B. dunkel- und hellhäutigen Menschen, die sogenannte Rassentrennung - ein Phänomen, das wir vor allem aus den USA und später auch aus Nazideutschland kennen. Doch sogar heutzutage noch besteht - auch in deutschen Städten - Segregation. Anders als früher in der Geschichte ist diese Segregation nicht politisch angeordnet oder von Teilen der Gesellschaft erwünscht, sondern ein schleichender, unbewusster Prozess, der Städte spaltet und gänzlich unterschiedliche, jedoch in unmittelbarer Nähe zueinander liegende Welten und Parallelgesellschaften entstehen lässt. Diese Entwicklung bedroht den Zusammenhalt der städtischen Bevölkerung und gefährdet ihre Integrationsfähigkeit. Dies ist insbesondere bei Armuts- und Zuwanderungsvierteln der Fall, welche sich meist in innerstädtischen Altbauvierteln oder grossen, monotonen Wohnsiedlungen am den Rändern der Stadt befinden. Die Lebensqualität in der städtischen Gesellschaft wird aber massgeblich vom Umgang mit Zugewanderten und mit sozialen Ungleichheiten beeinflusst, ebenso spielt die Umgebung mit unterschiedlichen ökonomischen und ökologischen Parametern eine grosse Rolle.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Urbane Räume und Stadtentwicklung. Umgang mit u...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1,3, Fachhochschule Mannheim, Hochschule für Sozialwesen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die meisten Menschen denken bei Segregation wahrscheinlich an die Trennung von z.B. dunkel- und hellhäutigen Menschen, die sogenannte Rassentrennung - ein Phänomen, das wir vor allem aus den USA und später auch aus Nazideutschland kennen. Doch sogar heutzutage noch besteht - auch in deutschen Städten - Segregation. Anders als früher in der Geschichte ist diese Segregation nicht politisch angeordnet oder von Teilen der Gesellschaft erwünscht, sondern ein schleichender, unbewusster Prozess, der Städte spaltet und gänzlich unterschiedliche, jedoch in unmittelbarer Nähe zueinander liegende Welten und Parallelgesellschaften entstehen lässt. Diese Entwicklung bedroht den Zusammenhalt der städtischen Bevölkerung und gefährdet ihre Integrationsfähigkeit. Dies ist insbesondere bei Armuts- und Zuwanderungsvierteln der Fall, welche sich meist in innerstädtischen Altbauvierteln oder großen, monotonen Wohnsiedlungen am den Rändern der Stadt befinden. Die Lebensqualität in der städtischen Gesellschaft wird aber maßgeblich vom Umgang mit Zugewanderten und mit sozialen Ungleichheiten beeinflusst, ebenso spielt die Umgebung mit unterschiedlichen ökonomischen und ökologischen Parametern eine große Rolle.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot